08.02.2018, von Benjamin Look

"Wir können alle stolz auf die geleistete Arbeit sein!"

THW-Jugend Melle e.V. hält Elternabend

Am gestrigen Mittwoch, den 07.02.2018, traf sich der Vorstand der Meller Jugendgruppe mit den Eltern der Junghelfer zu einem gemütlichen Elternabend.

Nach einem Rückblick über das vergangene Dienstjahr 2017 und der Vorstellung der neugestalteten, aufgabenorientierten Meller THW-Jugend-Struktur, unseren Jugendbetreuern und deren Aufgabenschwerpunkte, wurde ein Ausblick auf die Veranstaltungen und Termine in diesem Jahr geworfen.

In einer Fragerunde konnten die 16 anwesenden Eltern, darunter auch manch ein Meller THW-Helfer, unserem Jugendbetreuer-Team, vertreten durch Wiebke Kunze, Pascal Pfeiff und Felix Eggemann, sowie unserem Ortsbeauftragten Marco Plesner Fragen rund um das Thema THW-Jugend stellen.

Das Vertrauen und den Dank der Eltern in die Arbeit der Meller Jugendbetreuer wurde letztes Jahr durch das "Elterngrillen" bewiesen. Auch dieses Jahr, so waren sich die Eltern einig, solle wieder ein Grillfest stattfinden.

Ortsjugendbeauftragter Pascal Pfeiff lobt im Nachhinein die Zusammenarbeit mit den Eltern. Durch den Elternabend und den direkten Austausch sei er wieder in der Arbeit der Meller THW-Jugendgruppe bestätigt worden: "Wir können alle stolz auf die geleistete Arbeit sein!"

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.