29.12.2020, von Nadja Dutschek

„Schöne Bescherung“ beim THW Melle

Neues Fahrzeug und umfangreiche neue Ausstattung zum Heiligen Fest

Über das neue Fahrzeug und die Ausstattung freuen sich Schirrmeister Christian Rattemeyer und der Ortsbeauftragter Marco Plesner (v.l.n.r.)

Kurz vor Weihnachten konnten Helfer des THW Ortsverbandes Melle in Elze bei der Fa. Freytag einen neuen MTW-OV (Mannschaftstransportwagen Ortsverband) in Empfang nehmen.

150 PS, 8 Sitzplätze, Tempomat, Klimaanlage und vieles mehr bietet dieses verfrühte Weihnachtsgeschenk und macht das Fahrzeug zum Multitalent für seine kommende Nutzung.

Das Fahrzeug dient dem Transport von Helfer/innen und Material zu Einsatzstellen oder Ausbildungsorten und löst das bisherige Fahrzeug, nach 28 Dienstjahren auf dieser Position, ab. Selbstverständlich steht das Fahrzeug auch der großen Jugendgruppe des THW Melle für Ihre Zwecke zur Verfügung.

Darüber hinaus erhielt der Ortsverband, aus dem zusätzlich bewilligten Konjunkturpaket, umfangreiche Ausstattung, wie z. B.24 Feldbetten2 Sätze Hebekissen (37,8 t und 66,9 t Hubkraft inkl. Steuergerät und Druckschläuchen)Zeltbeleuchtung

Über das neue Fahrzeug und die Ausstattung freuen sich Schirrmeister Christian Rattemeyer und der Ortsbeauftragte Marco Plesner (v.l.n.r.)

 


  • Über das neue Fahrzeug und die Ausstattung freuen sich Schirrmeister Christian Rattemeyer und der Ortsbeauftragter Marco Plesner (v.l.n.r.)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.