Osnabrück, 10.02.2018, von Nadja Dutschek

Ossensamstag 2018

Hilfeleistung mit Spaßfaktor

Helfer bauen die Absperrgitter auf Bild:Nadja Dutschek

Auch in diesem Jahr unterstützen wieder viele THW-Helfer den traditionellen Ossensamstag am 10.02.2018.

Aus den Ortsverbänden Osnabrück, Bad Essen, Melle, Lengerich, Warendorf, Quakenbrück und Meppen sowie auch die Feuerwehr und Rettungsdienst aus Osnabrück waren insgesamt 130 Einsatzkräfte vor Ort.

Bereits drei Stunden vor dem Start trafen sich die Helferinnen und Helfer am Kollegienwall um die Absperrung entlang der Stecke aufzubauen, um insbesondere die kleinen Zuschauer vor den Umzugwagen zu schützen.

Am Ende des Umzuges konnten die Absperrgitter zurückgebaut werden und die Helfer traten gegen 16 Uhr die Heimreise an.

Wir als Ortsverband Melle nahmen mit 24 Einsatzkräften an der Veranstaltung teil.


  • Helfer bauen die Absperrgitter auf Bild:Nadja Dutschek

  • Bild:Nadja Dutschek

  • Die Helferrinnen und Helfer stellen sich an ihre Position Bild:Nadja Dutschek

  • Bild:Nadja Dutschek

  • Bild:Nadja Dutschek

  • Bild:THW Osnabrück /Michael Schott

  • Bild:THW Osnabrück /Michael Schott

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.