18.04.2019, von Thomas Blanke

Neue Sprechfunker ausgebildet

An zwei Wochenenden lernten elf Helfer aus den Ortsverbänden Lohne, Bad Essen und Osnabrück den Umgang mit dem BOS-Sprechfunk im THW Ortsverband Melle.

Neben den rechtlichen und physikalischen Grundlagen lernten die Teilnehmer auch viel über die Bedienung der BOS Funkgeräte und die richtige Abwicklung des Sprechfunkverkehrs. Den Abschluss der Ausbildung bildeten eine theoretische Prüfung und eine praktische Sprechfunkbetriebsübung. Zur Freude der Ausbilder bestanden alle Helfer die Prüfung.

Das Team der Meller Bereichsausbilder konnte auch Zuwachs verzeichnen: Felix Eggemann und Thomas Blanke werden künftig von Marcel-Etienne Gose bei der Ausbildung der Sprechfunker unterstützt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.