30.03.2019, von Nadja Dutschek

Achtung, Baum fällt!

Motorsägenausbildung beim THW Melle

Unter Leitung des Forstmeisters Hendrik Meier haben 11 Helfer unseres Ortsverbandes die Motorsägenausbildung Modul A und B absolviert.

Hintergrund der Ausbildung ist, dass bei Einsätzen nach Unwettern oder schweren Stürmen es passieren kann, dass Wege, Straßen oder Gebäude von umgestürzten Bäumen oder großen Ästen befreit werden müssen. Das Freischneiden mit der Motorsäge übernehmen hierbei Helfer, die eine Motorsägenausbildung besucht haben. Während des Lehrgangs haben diese einen sicheren und effektiven Umgang mit der Kettensäge erlernt, sie wissen, wie man die Säge ansetzt, welche Schnitttechniken zu verwenden sind und wie man mit Holz unter Spannung umgeht.

Nachdem am vergangenen Mittwoch der notwendige Theorieunterricht stattfand, ging es am Samstag in die praktische Ausbildung.
Am Ende des Lehrgangs konnte Forstmeister Hendrik Meier allen Teilnehmenden die entsprechende Urkunde überreichen. Dadurch verfügt unser Ortsverband nun über 11 weitere Helfer mit der Ausbildung „Bediener Motorsäge Modul A un B“.

Unser Dank gilt an dieser Stelle dem Forstmeister Hendrik Meier für seine fachgerechte, jederzeit interessante und anspruchsvolle Ausbildung. Durch diese Ausbildung wissen wir, dass unsere Helfer für den Ernstfall gut vorbereitet sind.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.