15.09.2018, von Benjamin Look

THW-Jugend Melle beim Leistungsabzeichen

Erneut nahmen Junghelfer aus Melle am Leistungsabzeichen der THW-Jugend teil.

Bei der THW-Jugend Melle stehen Spiel und Spaß an erster Stelle, das allerdings auch die Ausbildung und damit die Vorbereitung für den aktiven Dienst im Technischen Hilfswerk eine Rolle spielt, zeigte sich vergangenes Wochenende. Für einen Teil der Meller Jugendgruppe ging es zum Leistungsabzeichen nach Cloppenburg.

Je nach Erfahrung des Junghelfers, konnte das Abzeichen in Bronze, Silber oder Gold erarbeitet werden. Zunächst musste im theoretischen Teil ein Fragebogen über die verschiedenen Aufgaben des THW gelöst werden. Folgend wurden an mehreren Stationen die praktischen Fähigkeiten unter Beweis gestellt. Darunter fiel beispielsweise das Aufstellen von Leitern, Holz- und Gesteinsbearbeitung und Kartenkunde. Seitens der THW-Jugend Melle e. V. legten folgende Helfer eine erfolgreiche Prüfung ab:

Silber: Jakob Hentschel


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.